Mentoring für Wissenschaftlerinnen

Sie folgen Ihrer wissenschaftlichen Neugier ...

... und haben eine Führungsposition in der Forschung an einer Hochschule oder in einem Unternehmen fest im Blick?

In Deutschland schließen mehr Frauen als Männer ein Studium ab, aber nur 40%? der Promovierenden in Mecklenburg-Vorpommern sind Frauen, nur 24% der Professuren in Deutschland werden von Frauen bekleidet, in Mecklenburg-Vorpommern sind es sogar nur 20%. Das muss doch nicht sein, oder?

Neben dem Austausch mit Ihrer/ Ihrem Mentor*in lernen Sie als Mentee im Mentoring-Programm, Ihre Kompetenzen gezielter einzusetzen, mit Konflikten und Aufstiegsbarrieren umzugehen und die eigene wissenschaftliche Unabhängigkeit strategisch auszubauen.Neugierig? In Mecklenburg-Vorpommern gibt es für Doktorandinnen, Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen das Programm KarriereWegeMentoring an den Universitäten Greifswald und Rostock und das Tollense:TANDEM Programm für Doktorandinnen an der Hochschule Neubrandenburg. Das Mentoring-Programm für Dokorandinnen begleitet Mentees bei der Orientierung auf die weitere Karriere in der Wissenschaft oder einer beruflichen Laufbahn in Wirtschaft, Industrie, öffentlichen Verwaltung oder in Verbänden.Das Mentoring-Programm für Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen begleitet Frauen, die eine Professur oder Führungsposition in Wissenschaft und Forschung anstreben.

Das erwartet Sie in diesen Programmen ...

Eine Mentor*in

Jede Mentee wird von einer selbstgewählten Mentor*in in ihrer Karriereplanung individuell von einer Mentorin begleitet und erhält Einblicke in informelle Regeln zukünftiger Tätigkeitesfelder oder auch zu Fragen wie sich Beruf und Familie vereinbaren lassen.

Seminare & Netzwerke

thematisiseren geschlechtsspezifische Strukturen des Wissenschaftsbetriebes und bereitet gezielt auf zukünftige Leitungs- und Managementaufgaben vor sowie den strategischen Ausbau von Netzwerken

Peer-Mentoring

Mentees unterstützen sich wirksam zu selbstgewählten Anliegen und Fortschritten in einer Peer-Gruppe von 5 bis 6 Mentees.

Coaching

je nach Bedarf um aktuelle Herausforderungen auf Arbeitssitutionen oder Karrierefragen zu klären

Alumnae Programm

Wir bleiben in Verbindung!

Ansprechpartnerinnen

Annette Ehmler

KarriereWegeMentoring Universität Greifswald

annette.ehmler@uni-greifswald.de

Ivette Döring

KarriereWegeMentoring Universtität Rostock

ivette.doering@uni-rostock.de

Dr. Stefanie Westermark

KarriereWegeMentoring Universität Rostock

stefanie.westermark@uni-rostock.de

Dr. Jenny Linek

Mentoring
Hochschule Neubrandenburg

linek@hs-nb.de

Die nächsten Ausschreibungen

Hochschule Zielgruppe Frist Kontakt
Neubrandenburg Absolventinnen und Doktorandinnen 30.11.2021 Dr. Jenny Linek
Partner Logo
Partner Logo
Partner Logo
Partner Logo